Meldungen und News

Der WM-Intern Blog

links ein Sardinenmesser von PUMA dekoriert auf einem Birkenstamm; rechts ein fischförmiges Messkelchen mit einem Brillanten als Auge

Messerporträt: Puma & Fisch

Fischmesser sind in aller Regel nicht wie ein Fisch geformte Messer. Und die von mir entworfenen und gebauten, fischförmigen Messer sind echte, scharfe Messer und keine Fischmesser!

Eine Berglandschaft spiegelt sich in einem Bergsee. Ein Mensch steht auf einem Felsen und schaut über den See

Welches Material ist wirklich nachhaltig?

Nachhaltigkeit: Mit nachwachsenden Naturmaterialien, Recycling-Anteilen, Undyed-Produkten und
Reparaturservices versucht die Bekleidungsbranche ihren Nachhaltigkeitszielen ein Stück näher zu kommen.
Denn gerade bei Outdoor-Bekleidung bedeutet ein Plus an Funktion oft auch eine Extraportion Chemie.
Nachwachsende, natürliche und damit biologisch abbaubare Materialien liegen im Trend.

Cover von WM-Intern von Januar bis Dezember 2022

WM-Intern-Dezember 2022

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Doch der Handel gibt im Weihnachtsgeschäft noch einmal Gas. Hoffen wir, dass die Energieabschläge nicht die Weihnachtsgeschenke gefährden und begeben uns in die besinnliche Zeit.

Screenshot des YouTube-kanals Gunvlog

User-Generated-Content – Bitte recht privat!

Werben lassen: User-Generated-Content (UGC) beschreibt Inhalte im Internet, die von Nutzern selber
erstellt werden. Das reicht von Beiträgen über Katzenvideos in den sozialen Medien bis zu Produktbewertungen
in Online-Shops.

In einem modernen Treppenhaus geht eine Frau an einer Stechuhr vorbei und stempelt sich ein

Arbeitszeiterfassung – eine Scheindiskussion?

Pflicht zur Erfassung_ Das Bundesarbeitsgericht hat ein wegweisendes Urteil gefällt: Eine (elektronische) Arbeitszeiterfassung ist künftig Pflicht. „Der Arbeitgeber ist nach § 3 Abs. 2 Nr. 1 ArbSchG verpflichtet, ein System einzuführen, mit dem die von den Arbeitnehmern geleistete Arbeitszeit erfasst werden kann“, heißt es.

Text "Social Media in KMZ

Social Media – beliebter Vertriebskanal für Unternehmen

Laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Innofact im Auftrag von Gelbe Seiten, für die gut 1.000 Verbraucher und 345 Unternehmen befragt wurden, hat die Rolle sozialer Medien als Kommunikationskanal von Unternehmen seit Beginn der Pandemie zugenommen.

Bearbeitung eines edlen Holzschaftes mit Einlegearbeiten

Customschäfte: Individualität an der Schulter

„Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft!“ Diese Jägerweisheit hat jeder Jagdscheinschüler und jede Jagdscheinschülerin bei der Schießausbildung gehört und danach noch einige Male, zum Beispiel beim Waffenkauf.

Eine Szene, in der mit einer Bodycam ein Polizeieinsatz gefilmt wird

Bodycams: Mittendrin statt nur dabei

Auch im Bereich der Optik gilt eine der zahlreichen Binsenweisheiten unserer digitalen Gesellschaft: „Digitalisierung geht gern einher mit Miniaturisierung.“

Ein Schlüssel an einem Band

Nachfolger gesucht! Gute Vorbereitung ist gefragt

Unternehmensnachfolge: Sein eigener Chef zu sein galt lange Zeit als Wunschvorstellung vieler Menschen.
Doch Krisen und die Auswirkungen der Corona-Pandemie bestimmen inzwischen den Unternehmensalltag:
Lockdown, Lieferengpässe, steigende Energiepreise, Erhöhung des Mindestlohns usw. machen es den Betriebs-inhabern und Arbeitgebern nicht leicht. Darunter leidet am Ende auch die Unternehmensnachfolge. Die Suche nach möglichen Interessenten wird immer schwieriger.