Meldungen und News

Schlagwort: Waffenrecht

Grafik Auswertung Briefwahlgenerator Teilnehmer

Die Waffenrechtsverschärfung ist abgewendet, die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf kurz vor Ende der Legislaturperiode nicht weiter verfolgt.

Der gefürchtete „Gesetzentwurf zur Verbesserung waffenrechtlicher Personenüberprüfungen“ ist in dieser Legislaturperiode nicht mehr durch den Bundestag gekommen. Ein Blick auf die parlamentarischen Abläufe hat schon vor Ende der letzten Sitzungswoche erkennen lassen, dass es zum Glück noch wichtigere Themen zu behandeln gab, als diese unselige Bürokratiekrake durchs Parlament zu peitschen. Natürlich kann nicht genau bestimmt werden, woher der Sinneswandel in der Regierungskoalition gekommen ist. Allerdings werden die intensiven Gespräche und Einlassungen der betroffenen Verbände bei den Bundestagsabgeordneten sehr wohl wahrgenommen worden sein. Jedenfalls hat die Briefaktion des VDB nicht nur zu einer wahren Flut von Briefen in den Abgeordnetenbüros geführt. Die Teilnehmer haben auch Antworten der MdBs bekommen, die darin Stellung zum Thema bezogen haben, die indirekt die Wahrnehmung der Briefaktion belegen.

Porträt Ken Smith

Fragen an Ken: Wer, was, warum?

In dieser Serie von Beiträgen stellen wir die aktiven Unterstützer der VDB-Fördermitgliedschaft vor. WM-Intern möchte wissen, wer diese Blogger und Influencer sind und welchen Sinn