Meldungen und News

Der WM-Intern Blog

Nachfolge bei Hubertus Messer gesichert

Beate und Henning Ritter führen die Solinger Schneidwarenmanufaktur Hubertus in der dritten Generation. Als die eigenen Kinder signalisierten, dass sie ihre beruflichen Schwerpunkte außerhalb des Familienbetriebs sähen, bestärkten die Eltern sie in ihrem Berufswunsch.

Ein Koffer voller Picatinny-Schienen der Firma EAW

„Picatinny-Frühling“ bei EAW

Die Montage-Spezialisten aus Gerbrunn sind der Inbegriff für einen hohen Qualitätsanspruch und höchste Präzision. Dabei überraschen die EAW-Entwickler immer wieder mit bahnbrechenden Innovationen

Boxer von hinten in Siegerpose mit Handschuhen, die mit dem AKAH-Logo gebrandet sind

AKAH – ein Hidden Champion aus dem Oberbergischen

Hidden Champion – diese Auszeichnung ist
höchst erfreulich und
eine Bestätigung für erfolgreiches
Unternehmertum:
Die Albrecht Kind
GmbH aus Gummersbach
wurde vom Wirtschaftsministerium
NRW als einer
von 690 Hidden
Champions in Nordrhein-
Westfalen gewürdigt.

Cover WM-Intern Januar bis April 2022

WM-Intern-April 2022

Die April-Ausgabe von WM-Intern ist da! Wir blicken auf die besondere IWA OutdoorClassics 2022 zurück. Wie war die Stimmung? Sind die Aussteller zufrieden? Was sagen die Beteiligten?

Bowiemesser aus Eisenerz auf Lederuntergrund

Messerporträt: Bowie

Wenn man erst einmal den Status einer Legende erreicht hat, ist die Vergangenheit, sagen wir – relativ.

Grafik "Hinzufügen eines Waffenteils"

NWR-Praxistipp 19: Kaliberwechsel einer modularen Waffe ohne Herstellungserlaubnis

Im Zuge der Bestandserfassung bei Herstellern und Händlern wurden auch viele modulare Waffen nur mit W-ID erfasst. Gehen wir nun davon aus, dass ein Kunde solch eine modulare Waffe erwerben möchte, jedoch in einem anderen Kaliber. Um das Kaliber zu ändern, ist lediglich der Tausch des Laufes nötig. Der neue Lauf wurde beim Hersteller bestellt, ist bereits mit T-ID im NWR erfasst und wurde als Erwerb gemeldet.