Peter Braß verstärkt das Team des VDB

Peter Braß, das neue Gesicht beim VDB ist ein bekanntes Gesicht in der Branche.
Porträt Peter Braß
Porträt Peter Braß © VDB

Peter Braß ist seit 30 Jahren in der Jagd- und Sportwaffenbranche verwurzelt, davon zuletzt 19 Jahre als Geschäftsführer bei der H. Krieghoff GmbH.

Bereits in jungen Jahren entdeckte er die Passion zur Jagd und dem Schießsport und so wurde schnell die Entscheidung getroffen, dass er seine Leidenschaft zum Beruf machen wird. Er begann seine Karriere 1990 beim renommierten Jagd- und Sportwaffenhersteller in Ulm. Der Diplom-Betriebswirt (BA) nahm seine Tätigkeit als „Koordinator Interessenvertretung“ zum 1. April 2021 beim VDB auf. Seine Aufgabe besteht darin, die Interessen des Verbandes nach außen zu vertreten und er wirkt als Verbindungsglied zwischen Politik, Medien, anderen Interessensverbänden und dem VDB.

„Mit Peter Braß erhält der Verband wichtige Unterstützung rund um die Belange der Verbandsmitglieder“, so Ingo Meinhard, Geschäftsführer des VDB. 

„Der Verband freut sich auf die Zusammenarbeit und verspicht sich davon, die Interessenvertretung des VDB zu stärken und weiter auszubauen. “ 

www.vdb-waffen.de

Über den Autor/in

Claudia Jahn

Claudia Jahn

Meine Aufgabenbereiche sind die redaktionelle Leitung sowie die grafische Gestaltung jeder einzelnen Ausgabe. So kann man sagen, dass WM-Intern tatsächlich meine persönliche Handschrift trägt. Grafik & Gestaltungen sind schon immer mein Steckenpferd, doch interessante und abwechslungsreiche Magazine leben von beiden Komponenten: Relevante Inhalte und ansprechende Gestaltung. Die Inhalte für WM-Intern kommen aus einem stetig wachsenden, hoch motivierten Team an freien Autorinnen und Autoren. Die Koordination dieses Teams ist für mich das Herzstück von WM-Intern. Von und mit der Arbeit in unserem Team lebt unser B2B-Insider-Magazin.