Pulsar – Wärmebildgerät Axion XQ38

A VPN is an essential component of IT security, whether you’re just starting a business or are already up and running. Most business interactions and transactions happen online and VPN

Kompakt, empfindlich, funktional: Pulsar stellt zwei neue Familienmitglieder seiner Handheld-Wärmebildgeräte der Axion-Familie vor, das XQ38 und das XQ38 LRF. Wobei sich das LRF-Modell vor allem durch einen zusätzlich eingebauten Entfernungsmesser (LRF für „Laser Range Finder“) vom XQ38 unterscheidet. Beide Geräte sind mit der ultramodernen 40-mK-NETD-Sensortechnologie ausgestattet. Der 384×288-Focal-Planar-Array-ASi-Mikrobolometer-Thermosensor mit 17 µm Pixelabstand und 40 mK NETD-Empfindlichkeit sorgt für eine perfekte Detailerkennung auch bei härtesten Wetterbedingungen bei geringem Wärmekontrast. Die kleinsten Temperaturunterschiede sind bei Regen, Nebel oder im kalten Morgen unter den schwierigsten Bedingungen für Wärmebildgeräte deutlich erkennbar. Pulsar verwendet in beiden Geräten seine proprietäre Image-Boost-Technologie, die die Bildschärfe und die Gesamtbilddetails verbessern sollen. Bezüglich der Ausstattung gibt es Unterschiede zwischen dem Axion XQ38 und dem Axion LRF XQ38 – nicht nur, weil das LRF einen Entfernungsmesser integriert hat, mit dem Entfernungen bis zu 1.000 m gemessen werden können. Zusätzlich fehlen beim LRF-Modell die Wi-Fi-Konnektivität und die Video-/Fotoaufzeichnung. Beide XQ38-Modelle sind ab sofort lieferbar. ali

www.pulsar-nv.com

www.www.bresser.de

Über den Autor/in

Adina Lietz

Adina Lietz

Adina Lietz lebt mit ihrer Familie samt Hund in Kirchlengern am südlichen Hang des Wiehengebirges. Dank einer handwerklichen Ausbildung als Fotografin hat die diplomierte Sportjournalistin fundiertes Knowhow im Bereich Optik. Das Grüne Abitur 2006 lenkte das Interesse in die jagdliche Richtung.