Messerporträt: Ein Springmesser mit Hebelmechanik

Auch wenn es scheinbar ein Allerwelts-Messer und auf den ersten Blick nichts Besonderes ist, gibt es doch auch im Fall Opinel bei genauerem Hinschauen Interessantes zu berichten.
Messerschmiede Gobec Springmesser
© Christoph Daim

Die handwerkliche Einzelanfertigung von Messern, insbesondere solchen mit einer zusätzlichen Komplikation wie einer Feder, einer Verriegelung oder mehreren Klingen, erfordert neben passenden Werkzeugen viel Geschick, Geduld und vor allem Erfahrung. Sogar in der Serienfertigung von Messern werden diese Fähigkeiten gebraucht, nämlich immer dann, wenn es um das sogenannte „Prototyping“ geht, also den Bau eines funktionstüchtigen Musters. Das hier gezeigte Messer ist aber von einer Serientauglichkeit weit entfernt. Die Bauform ist zwar ganz klassisch ein Springmesser mit Hebelverschluss, die Größe und der Materialaufwand fallen allerdings völlig aus dem Rahmen: Um das Gewicht bei „schlanken“ 250 Gramm zu halten, sind die Platinen und Zwischenstücke am Griff aus Titan gefertigt. Auch das stabilisierte Maserholz ist nur dünn und relativ leicht. Allerdings ist die mehr als 3 mm starke Damasteel-Klinge 15 cm lang und bis zu 2,5 cm breit, die Gesamtlänge beträgt stolze 34 cm! Und über ein Trageverbot nach dem Messergesetz brauchen wir für dieses Springmesser gar nicht erst nachzudenken, das ist eh klar! Nicht unerwähnt bleiben darf zum Schluss auch der mächtige Rückschlag, der auf die Betätigung der Hebelmechanik hin erfolgt, denn er ist nichts für schwache Benutzer! 

ww.gobec.at

Messerschmiede Gobec Springmesser
Ein handgemachtes Einzelstück von Stefan Gobec: Das große Springmesser mit Hebelverriegelung. Die Printausgabe von WM-Intern links als Größenvergleich. © Christoph Daim

Über den Autor/in

Christoph Daim

Christoph Daim

Christoph Daim schreibt über handgemachte Messer. Er ist Mitglied der Deutschen Messermacher Gilde (DMG) und hat dort die Funktion des Lektors übernommen. Für WM-Intern schreibt er aus der Sicht des Messermachers über ausgefallene und kunstvolle Messer. www.viennablade.com www.deutsche-messermacher-gilde.de