Ballistol: Johannes Knecht zuständig für Südamerika-Markt

Johannes Knecht wird ab Herbst 2021 federführend für den Vertrieb von Ballistol-Produkten in Lateinamerika verantwortlich sein.
Porträt Johannes Knecht von Ballistol
Johannes Knecht © Ballistol

 Dieser Schritt sei eine spannende Herausforderung, auf die sich der 52-Jährige sehr freue. Darüber hinaus wird er selbstständige Vertriebstätigkeiten für weitere Produkte und Dienstleistungen aufnehmen. Hierzu ist gerade die Gründung einer Vertriebsgesellschaft in Lateinamerika, vornehmlich für Ballistol-Produkte, in Planung.

Seit 2012 betreut Knecht als Key Account Manager International europäische Großkunden für Ballistol in den Bereichen Waffenpflege, Technik sowie Haut- und Tierpflege. Später fokussierte er sich mehr und mehr auf den Auf- und Ausbau von Auslandskunden. „Es war eine tolle, spannende Zeit mit vielen Projekten und Aktivitäten, die die Marke Ballistol und deren Produkte im Ausland bekannt und erfolgreich gemacht hat. Daraus sind viele neue Kundenkontakte bis hin zu Freundschaften entstanden“, so Johannes Knecht. Seine bisherigen Kunden übernimmt größtenteils Andreas Thudt, leitender Key Account Manager D-A-CH.

www.ballistol.de

Über den Autor/in

Adina Lietz

Adina Lietz

Adina Lietz lebt mit ihrer Familie samt Hund in Kirchlengern am südlichen Hang des Wiehengebirges. Dank einer handwerklichen Ausbildung als Fotografin hat die diplomierte Sportjournalistin fundiertes Knowhow im Bereich Optik. Das Grüne Abitur 2006 lenkte das Interesse in die jagdliche Richtung.