Meldungen und News

Autor: Benia Hüne

Paragraph

Achtung: Übergangsfristen für das 3. WaffRÄndG enden

Der § 58 normiert in diversen Absätzen die Übergangsvorschriften nach Inkrafttreten des 3. WaffRÄndG. Hier ist zu finden, bis wann nun neu erlaubnispflichtige oder verbotene Waffen und Waffenteile bei der Behörde angezeigt oder abgegeben werden müssen beziehungsweise ein Ausnahmeantrag beim BKA gestellt werden kann.

PiP Lasergerät

VDB-Partnerunternehmen – Teil 7: Beschriftungslaser von PiP Laser

Wer Waffen beziehungsweise Waffenteile herstellt oder nach Deutschland verbringt, muss sie entsprechend § 24 WaffG und § 21 AWaffV kennzeichnen. Aber auch beim Umbau oder Austausch eines wesentlichen Waffenteils muss das bearbeitete Teil entsprechend gekennzeichnet werden. Damit unsere Mitglieder diese Pflicht erfüllen können, ist der VDB eine Kooperation mit PiP Laser eingegangen. PiP Laser bietet leistungsstarke Beschriftungslaser an und hat für die Waffenbranche ein exklusives Paket geschnürt. Wir haben mit Hakan Uncu über seine Produkte gesprochen.